Verkehrsleistung

Das Bild zeigt die Anlieferung den Hauptsitz der Genossenschaft Migros in Zürich West.

Die Verkehrsleistung ist die Summe der zurückgelegten Wegstrecken von Personen oder Gütern. Im Personenverkehr werden üblicherweise Personen- oder Fahrzeugkilometer ausgewiesen, im Güterverkehr Tonnenkilometer. Je nach Besetzungs- bzw. Auslastungsgrad der befördernden Fahrzeuge, muss mehr oder weniger Fahrleistung für eine bestimmte Verkehrsleistung erbracht werden. Bei der Verkehrsleistung handelt es sich also immer um die tatsächlich erbrachte Beförderungsleistung (im Gegensatz zur Kapazitätsleistung). Wenn von der „Leistungsfähigkeit der Verkehrsinfrastruktur" gesprochen wird, meint dies in der Regel die maximale Verkehrsleistung z.B. eines Strassenabschnitts.