Projektentwicklung

Das Bild zeigt eine Strassenkreuzung in Dietikon.

Die Projektentwickler nehmen sich der Verkehrsprobleme der Gemeinden auf den Staatsstrassen an und erarbeiten Lösungen. Die Planungen werden aus kantonaler Sicht unter Berücksichtigung einheitlicher Standards vorangetrieben, bis sie als Projektauftrag an das Tiefbauamt zur Projektierung und Realisierung übergeben werden können. Auch die übergeordneten strategischen Planungen werden soweit konkretisiert, bis sie mit den Gemeinden koordiniert und reif für das Vorprojekt sind. Um schliesslich eine Strasse bauen zu können, müssen mehr als 50 Gesetze und Verordnungen der eidgenössischen und der kantonalen Gesetzgebung beachtet werden. Präzise Leitfäden und Richtlinien helfen den zuständigen Stellen bei Kanton, Gemeinden und den planenden Ingenieurbüros, die Vorgaben in den einzelnen Bereichen einzuhalten.

Foto von Tobias Etter, Entwicklungsingenieur Süd

Tobias Etter

Entwicklungsingenieur Süd

Tel.  +41 43 259 30 83
Fax. +41 43 259 51 83

tobias.etter@vd.zh.ch

Urs Günter, Entwicklungsingenieur Ost

Urs Günter

Entwicklungsingenieur Ost

Tel.  +41 43 259 30 85
Fax. +41 43 259 51 83

urs.guenter@vd.zh.ch

Foto von Werner Toggenburger, Entwicklungsingenieur West

Werner Toggenburger

Entwicklungsingenieur West

Tel.  +41 43 259 30 81
Fax. +41 43 259 51 83

werner.toggenburger@vd.zh.ch