Wie unterstützt der Kanton

Gemeindeforum

Die Gemeinden und Planungsverbände sind einerseits Zielgruppen von Impuls Mobilität, aber andrerseits auch wichtige Multiplikatoren. Sie gelangen mit dem Beratungsangebot an weitere Zielgruppen. Am Gemeindeforum wird die Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden  sowie Planungsverbänden und dem Programm anhand Beispielen vertieft vorgestellt.

Das Gemeindeforum findet alle zwei Jahre statt. Es richtet sich an die Schlüsselpersonen aus Gemeinden und Planungsverbände:

  • Gemeinderätinnen und Gemeinderäte
  • Bauverwalterinnen und Bauverwalter
  • Leiterinnen und Leiter Planungsabteilung
  • Planungsverbände und deren Beauftragte

Gemeindeforum 2019 - Öffentlicher Raum & Mobilität

Impuls Mobilität, Gemeindeforum 2019 - Einladung & Programm, Titelbild

Das nächste Gemeindeforum findet am 3. April 2019 in den Räumlichkeiten der kantonalen Verwaltung, in der Nähe des Zürcher Hauptbahnhofs, statt. Das Forum ermöglicht einen individuellen Austausch zwischen den Fachleuten von Impuls Mobilität und den interessierten Schlüsselpersonen.

Im Fokus des Anlasses stehen öffentliche Räume wie Plätze und Strassenräume. Diese leisten einen wesentlichen Beitrag zum Image und zur Standortqualität einer Gemeinde. Sie prägen einen Ort und schaffen Lebensqualität, müssen aber auch Mobilitätsbedürfnisse erfüllen. In hochwertigen Räumen halten sich Menschen gerne auf und ein spontaner Austausch wird möglich. Attraktive öffentliche Räume entstehen jedoch nicht von allein. Sie müssen entwickelt und gepflegt werden.

Doch was ist ein öffentlicher Raum? Welche Funktion und Bedeutung hat er? Wie muss er ausgestaltet sein? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Raumqualität und Mobilität? Diese und weitere Fragen greifen wir am diesjährigen Gemeindeforum von Impuls Mobilität auf.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Anmeldung