Güterverkehr

Das Bild zeigt LKW und PKW vor dem Ostportal des Bareggtunnels.

Eine leistungsfähige Logistikinfrastruktur ist ein bedeutender Standortfaktor für den Wirtschaftsraum Zürich. Logistikflächen sollen auch in Zukunft City-nah verfügbar sein. Zunehmend geraten aber bestehende Logisitikflächen durch Nutzungen mit grösserer Wertschöpfung unter Druck und drohen verdrängt zu werden. Es gilt, für die Standortsuche für Logistikstandorte und den Umgang mit Nutzungskonflikten neue Ansätze zu finden. Mit dem Logistikstandortkonzept hat der Kanton nun eine Grundlage erarbeitet, um Logistiknutzungen in kommunalen Richt- und Nutzungsplanungen im Rahmen des Genehmigungsverfahrens beurteilen zu können.